Information Science und Informatik

Rund um die Informatik haben sich verschiedene Forschungs- und Anwendungsgebiete zu eigenen Disziplinen entwickelt. Zur Informatik und der Information Science gehören insbesondere

  • die Informatik selbst, die Wissenschaft von der systematischen Verarbeitung von Informationen, insbesondere der automatischen Verarbeitung mit Hilfe von Computern,
  • die Information Science, die sich damit beschäftigt, wie aus Daten Informationen gewonnen und für den Menschen aufbereitet werden,
  • die Wirtschaftsinformatik als Schnittstelle zwischen Informatik und den Wirtschaftswissenschaften, besonders der Betriebswirtschaftslehre,
  • die verschiedenen Formen von Interdisziplinarität zwischen Informatik und Medien, die die Schnittstelle zwischen Mensch und Maschine als Schwerpunkt haben und sich mit der Verbindung von Informatik, Psychologie, Arbeitswissenschaft, Medientechnik, Mediengestaltung und Didaktik befassen,
  • weitere produktive Grenzgebiete wie etwa der Bereich Informationsrecht.

Die Mathematik liefert zu diesem weiten interdisziplinären Bereich wichtige Grundlagen, wie sie dies auch für die Natur- und Ingenieurwissenschaften leistet.

Informatik (Bachelor)B.Sc. 6 Wintersemester/ Sommersemester Frei DE
Informatik (Master)M.Sc. 4 Wintersemester/ Sommersemester * DE
Informatik dual - KITS (Bachelor)B.Sc. 7 Wintersemester Frei DE
Informatik dual - KoSI (Bachelor)B.Sc. 7 Wintersemester/ Sommersemester Frei DE
Informatik dual (Master)M.Sc. 4 Wintersemester/ Sommersemester * DE
Informatik, Schwerpunkt Kommunikation und Medien in der InformatikB.Sc. 6 Wintersemester Frei DE
Information Science (Bachelor)B.Sc. 6 Wintersemester Frei DE
Information Science (Master)M.Sc. 4 Wintersemester/ Sommersemester * DE

Weitere Informationen

Fachbereiche

Begleitangebot MatheFit

Vorkurs zur Auffrischung der schulischen Mathematikkenntnisse
Lernzentrum zur studienbegleitenden Unterstützung
Intensivtag zur Prüfungsvorbereitung