Gebäudesystemtechnik

Gebäudesystemtechnik (Bachelor of Engineering)

6 Semester
Darmstadt
Wintersemester
DE
Keine Zulassungsbeschränkung, NC-freier Studiengang.

Eine moderne Gebäudeinfrastruktur stellt komplexe Anforderungen an Komfort, Sicherheit und Energieeffizienz. Dies beginnt mit der Planung und Dimensionierung von Gebäuden und deren Gebäudesystemtechnik, geht über die Bau- und Nutzungsphase bis hin zum Rückbau und der Wiederverwertung von Komponenten und Materialien. Um sich diesen interdisziplinären Herausforderungen zu stellen, braucht es Know-how in den elektrotechnischen Teilgebieten Automatisierungs-, Energie- und Kommunikationstechnik in Verbindung mit Bauingenieurwesen und Architektur. Im Bachelor-Studiengang Gebäudesystemtechnik lernen die künftigen Ingenieurinnen und Ingenieure in sechs Semestern die wesentlichen Grundlagen, um Gebäude ganzheitlich in Bezug auf Energie- und Informationsflüsse zu planen, zu optimieren und ökologisch zu bewerten. Wichtige Studieninhalte sind:

  • Intelligente technische Gebäudeausrüstung
  • Gebäudeautomation / Gebäudekommunikation
  • Building Information Modeling
  • Wechselwirkung zwischen Architektur und Technik
  • Energieeffiziente Klima- und Heizungstechnik
  • Projektmanagement und Praxiserfahrung

Vertiefende Informationen zum Studiengang finden Sie auf der Website des Fachbereichs Elektrotechnik und Informationstechnik.

Gute Berufsaussichten bestehen unter anderem in:

  • Planungs- und Beratungsunternehmen
  • Energiewirtschaft und Energieberatung
  • Technische Gebäudeausrüstung / Gebäudemanagement
  • Heiz- und Klimatechnik
  • Haus- und Versorgungstechnik

Aufbauend auf dem Bachelor-Abschluss sind Master-Studiengänge in den Ingenieurwissenschaften möglich.

Das Studium ist aufgeteilt in Lehrveranstaltungen, Projektarbeit und Laborphasen. Der Bachelor-Abschluss ist berufsbefähigend, ermöglicht aber auch die Aufnahme in Master-Studiengänge, wie z.B. Wirtschaftsingenieurwesen mit Vertiefung Elektrotechnik und Schwerpunkt Gebäudesystemtechnik an der Hochschule Darmstadt. Eine detaillierte Darstellung der Studieninhalte finden Sie im Modulhandbuch. Der Studiengang Gebäudesystemtechnik (B.Eng.) ist im Rahmen des Modells KoSE auch dual studierbar.

Der Studiengang Gebäudesystemtechnik (B.Eng.) ist nicht zulassungsbeschränkt. Bis zum Ende des dritten Studiensemesters sind acht Wochen Praktikum nachzuweisen. Als Zulassungsvoraussetzung gelten unter anderem diese Schulabschlüsse:

  • allgemeine Hochschulreife
  • fachgebundene Hochschulreife
  • Fachhochschulreife

Eine detaillierte Darstellung der Zulassungsvoraussetzungen finden Sie in den Besonderen Bestimmungen der Prüfungsordnung (BBPO).

studentische Studienberatung
Robin Lazar

gst-studieren@h-da.de

Sprechstunde
Sprechstunde via Zoom oder telefonisch. Anfragen und E-Mails an: gst-studieren@h-da.de

Studiengangsleitung
Christian Bürgy

+49.6151.16-30034
Christian Bürgy

Student Service Center

Schöfferstraße 3 (Besuchsadresse)
Haardtring 100 (Postadresse)
64295 Darmstadt
+49.6151.16-33333
Kontaktformular
Öffnungszeiten
Bewerbung