Personen mit Arbeitsunterlagen am Computer

BWL (Bachelor of Science)

Regelstudienzeit6 Semester
Dieburg
Wintersemester / Sommersemester
DE
Zulassungsbeschränkung, NC für diesen Studiengang gegeben.

Inhalt

Der Studiengang Betriebswirtschaftslehre qualifiziert in sechs Semestern für das Lösen komplexer betriebswirtschaftlicher Aufgaben und für Führungsfunktionen in allen Branchen. Der Bachelor-Abschluss ist berufsbefähigend und ermöglicht den Übergang in Master-Studiengänge. Vertiefende Informationen zum Studiengang finden Sie auf der Website des Fachbereichs Wirtschaft.

Perspektive

Der Studiengang vermittelt fachkundige Kompetenzen für viele Einsatzfelder, z.B.:

  • Industrieunternehmen
  • Finanzdienstleistungsunternehmen
  • Immobilienunternehmen
  • Verbände und Kammern
  • Steuerberatungsgesellschaften
  • Unternehmensberatungen
  • Wirtschaftsprüfungsgesellschaften
  • Öffentliche Verwaltungen

Aufbauend auf den Bachelor-Abschluss sind folgende Master-Studiengänge möglich:

Betriebswirtschaftslehre - Master of Science

Aufbau

In den ersten drei Semestern werden betriebswirtschaftlichen Grundlagen wie Rechnungswesen, Marketing und Wirtschaftsinformatik vermittelt. Danach entscheiden Sie sich für eine der nachfolgenden Vertiefungen:

  • Controlling und Finanzen
  • International Economics and Management
  • Information Management
  • Logistik
  • Marketing
  • Non-Profit Management
  • Rechnungslegung und Prüfung

Im 4. und 5. Semester sind Pflicht- und Wahlpflichtmodule zu belegen. Als Wahlpflichtmodule können Pflichtmodule einer nicht gewählten Vertiefungsrichtung und Module aus dem Wahlpflichtkatalog gewählt werden. Eine detaillierte Darstellung der Studieninhalte finden Sie im Modulhandbuch.

Zugang

Der Studiengang Betriebswirtschaftslehre ist zulassungsbeschränkt (NC). Als Zulassungsvoraussetzung gelten neben Englischkenntnissen unter anderem diese Schulabschlüsse:

  • allgemeine Hochschulreife
  • in Hessen gültige fachgebundene Hochschulreife
  • in Hessen gültige Fachhochschulreife

Eine detaillierte Darstellung der Zulassungsvoraussetzungen finden Sie in den Besonderen Bestimmungen der Prüfungsordnung (BBPO).

Bewerbungsfrist (deutsches Zeugnis)

15.01./15.07.


Erfahrungen

„Mit hervorragender Qualifikation und einem starken Praxisbezug sind schon viele Absolventen der h_da zu erfolgreichen Mitarbeitern in unseren Entwicklungsabteilungen geworden.“
Christian Moll, Personalleiter der DILAS Diodenlaser GmbH, Mainz.

„Als Absolventin des Studiengangs BWL verfüge ich über ein breites Spektrum an Wissen für mein jetziges und zukünftiges Berufsleben.“
Lea Wagenknecht, BWL Absolventin