Angewandte Sozialwissenschaften (Bachelor of Arts)

Regelstudienzeit6 Semester
Darmstadt
Wintersemester
DE
Zulassungsbeschränkung, NC für diesen Studiengang gegeben.

Inhalt

Unternehmen und Verwaltungen investieren viel Geld in Produktentwicklung, Informationskampagnen und die Anwerbung von Fachkräften, in soziale und gesundheitliche Förderung, in Bildung und Weiterbildung, Doch welche Wirkungen haben diese Maßnahmen? Wie können sie entwickelt und verbessert werden? Der Bedarf an belastbaren Zahlen und Fakten ist hoch. Gefragt sind Profis, die Aufgaben erkennen und praxistauglich lösen können. Vertiefende Informationen zum Studiengang finden Sie auf der Website des Fachbereichs Gesellschaftswissenschaften.

Perspektive

  • Marketing, Öffentlichkeitsarbeit, Media/Online-Kommunikation, Kunden- und Zielgruppenmanagement
  • Marktforschung, Entwicklung innovativer und digitaler Produkte, Innovationsmanagement, User und Usability Research
  • nachhaltige Produkte und Dienstleistungen, Umweltbildung/Bildung für Nachhaltige Entwicklung, Zusammenarbeit mit Entwicklungs- und Schwellenländern
  • Kultur- und Tourismus-Management, User Experiences, Evaluation sozialer und kultureller Dienstleistungen
  • Personalabteilung/Human Resources, Gleichstellungs- und Diversity Management
  • Weiterbildung und Gesundheitsförderung, Personal- und Betriebsräte, Arbeitsmarktförderung

Aufbau

Die ersten Semester führen in die Sozialwissenschaften ein und bieten ein erstes Praxisprojekt. Im dritten Semester beginnen die Vertiefungsrichtungen „Innovation und Evaluation“ und „Arbeitsbeziehungen und Diversität“ sowie die sozialwissenschaftliche Methodenausbildung. Zudem gibt es Kurse zur überfachlichen Qualifizierung (SuK) und Sprachkurse. Im vierten und fünften Semester liegt der Fokus auf den Vertiefungsrichtungen und einem weiteren praxisnahen Projekt. Im sechsten Semester schließen sich die berufspraktische Phase und die Abschlussarbeit an. Eine detaillierte Darstellung der Studieninhalte finden Sie im Modulhandbuch.

Zugang

Der Studiengang Angewandte Sozialwissenschaften (B.A.) ist zulassungsbeschränkt (NC). Als Zulassungsvoraussetzung gelten neben Englischkenntnissen unter anderem diese Schulabschlüsse:

  • allgemeine Hochschulreife
  • in Hessen gültige fachgebundene Hochschulreife
  • in Hessen gültige Fachhochschulreife

Bewerberinnen und Bewerber sollten gute Englischkenntnisse mitbringen. Studieninteressierte, die bereits an einer anderen Hochschule ein Studium aufgenommen haben, müssen sich mit einem Motivationsschreiben bewerben. Eine detaillierte Darstellung der Zulassungsvoraussetzungen finden Sie in den Besonderen Bestimmungen der Prüfungsordnung (BBPO).

Bewerbungsfrist (deutsches Zeugnis)

15.07.


Erfahrungen

„Egal ob Unternehmen oder öffentliche Verwaltung: Wer heute überzeugen und Menschen bewegen möchte, muss die Gesellschaft kennen und die Mechanismen, nach denen sie funktioniert. Die im Beruf erforderlichen Kompetenzen vermittelt der Studiengang Angewandte Sozialwissenschaft passgenau, fundiert und praxisnah.“
Prof. Dr. Klaus-Michael Ahrend, Vorstandsmitglied, HEAG Darmstadt

„menschen.studieren.praxisnah. Das Motto haben unsere Studierenden für den Studiengang gewählt. Das setzen wir um - jedes Semester, mit jedem Kurs.“
Prof. Dr. Jan Barkmann, Studiengangsleiter Angewandte Sozialwissenschaften