Beratung International

Unsere Angebote richten sich an Studieninteressierte und Studierende, die ihr gesamtes Studium in Deutschland verbringen möchten. Für Austauschprogramme ist das International Office zuständig.

Vorbereitung

How to Study in Germany: kostenfreier Online-Kurs

Orientierung

Eigene Interessen sind bei der Studienwahl sehr wichtig. Wir informieren daher zwar zu Sprachkenntnissen und Aufenthaltsrecht (Visum), helfen aber auch beim Finden eines Studiengangs, der den persönlichen Erwartungen und Fähigkeiten entspricht.

Ankommen

Buddy-Programm: Hilfe von erfahrenen Studierenden
endlich_da: Informationsbroschüre für internationale Studienanfänger*innen
WG-Besichtigung: Dos and Don'ts
International Generations Meeting: Deutsch üben außerhalb von Studium und Hochschule
Veranstaltungen des Interkulturellen Tutor*innen Teams: Kontakte knüpfen und Sprache lernen

Bescheinigung (Ausländerbehörde)

Ein Studium in Deutschland erfordert laut Aufenthaltsrecht eine gesicherte Studienfinanzierung sowie ordnungsgemäße Studienfortschritte. Bitte beantragen Sie Bescheinigungen für die Ausländerbehörde rechtzeitig, da wir für die Absprache mit Ihrem Fachbereich einige Zeit benötigen!

Begleitung

Beratungsdozent*innen haben selbst Auslandserfahrung und unterstützen im Studienverlauf.
Studienverlaufsmonitoring: Probleme im Studium frühzeitig erkennen und lösen
Studentischer Trainerpool: (Web-) Seminare zu Selbst-, Sozial- und Methodenkompetenzen wie wissenschaftlichem Arbeiten
STUBE Hessen: entwicklungspolitische Seminare und Förderprogramme für Studierende aus Afrika, Asien und Lateinamerika

Jobs & Praktika

Career Center: Beratung zu Karriere und Praktika
Jobportal
Bewerbungsberatung und Mappencheck
comeTOgether: Studierende helfen bei der Jobsuche

Weitere Informationen

Kontakt

dt./engl./span.
Gabriela Arias Bravo

Gabriela Arias Bravo

Für individuelle Telefontermine bitten wir um Abstimmung per E-Mail.

Tag

Uhrzeit

Rufnummer

Montag

10:00–12:00

+49.6151.16-30149

Gleichstellung

Bei uns soll jede*r unabhängig von Herkunft, Hautfarbe und Weltanschauung lernen und forschen können. Bitte kontaktieren Sie uns bei Ausgrenzung oder Ungleichbehandlung.