Screenshot aus einem elektronischem Test mit einer sich drehenden DNA Spirale mit der Frage, um welche DNA-Struktur es sich handelt.

E-Assessments

An der h_da werden immer mehr E-Assessments durchgeführt, insbesondere über die Moodle-Aktivität „Test“. Hierbei wird zwischen formativen Tests zur Selbstüberprüfung und summativen Tests zur Notenermittlung unterschieden. Elektronische Tests zur Selbstüberprüfung sind bereits ein beliebtes didaktisches Instrument und werden auf lernen.h-da.de absolviert. Benotete Prüfungen werden dagegen auf dem Prüfungsserver pruefen.h-da.de durchgeführt. Bei beiden Varianten unterstützt das Team der HDD Lehrende bei der Konzeption und Erstellung.

Um Lehrenden und Studierenden zukünftig ein breiteres Spektrum an Testtypen und passgenauere fachbezogene Softwarelösungen für Prüfungen anbieten zu können, wird vom HDD-Team im Studierendenhaus ein spezieller Prüfungsraum für E-Assessments eingerichtet. Voraussichtlich ab WiSe 22/23 können dann rechtssichere elektronische Prüfungen in großen Gruppen durchgeführt werden.

Unser Angebot

… für Lehrende

  • Beratung bei der Erstellung und Konzeption digitaler Prüfungen mit Moodle
  • Beratung im Bereich E-Prüfungsdidaktik (Ansprechpartnerin: Gesine Torkewitz)
  • Beratung zu Rechtsfragen im Bereich E-Assessments
  • Schulungen und Workshops zu elektronischen Prüfungen mit Moodle
  • Support bei elektronischen Prüfungen mit Moodle (keine Klausuraufsicht)
  • Buchung des Prüfungsraums

Felix Schmandt

Kommunikation
Schöfferstraße 3
64295 Darmstadt
Büro: C23, 03.11

+49.6151.16-30082
felix.schmandt@h-da.de

Arbeitsbereich
E-Assessment

Lisa Sponholz-Lust

Kommunikation
Schöfferstraße 3
64295 Darmstadt
Büro: C23, 03.11

+49.6151.16-37941
lisa.sponholz-lust@h-da.de

Arbeitsbereich
Elektronische Klausuren, Schulungen

Gesine Torkewitz

Kommunikation
Schöfferstraße 3
64295 Darmstadt
Büro: C23, 03.12

+49.6151.16-30187
gesine.torkewitz@h-da.de

Arbeitsbereich
Mediendidaktik