h_da-CampusCard

Die CampusCard ist Ihr Studienausweis für die gesamte Dauer Ihres Studiums an der h_da, die Erstausstellung ist kostenfrei. Die CampusCard ist kein Ersatz für einen offiziellen Lichtbildausweis (Personalausweis/Reisepass) und nicht auf andere Personen übertragbar.

Verzögerungen bei der Ausstellung gebührenpflichtiger Zweitkarten

Aufgrund einer Systemumstellung in der Buchhaltung kann es bis 31.05.22 zu Verzögerungen bei der Erstellung einer neuen, gebührenpflichtigen CampusCard kommen. Bitte vereinbaren Sie nach Möglichkeit einen Termin, um den Betrag vor Ort mittels EC-Karte zu zahlen.

Funktionen der CampusCard

Die CampusCard ist gleichzeitig Guthabenkarte zum Bezahlen in den Mensen. Stationen zum Aufladen des Guthabens finden Sie dort im Eingangsbereich.

Nachdem Sie die Ausweisfunktion Ihrer CampusCard in einer der h_da Medienzentren aktiviert haben, können Sie Ihre Karte zur Ausleihe nutzen. Die Freischaltung der Bibliotheksfunktion erfolgt an den Servicetheken der Medienzentren.

Das RMV-Logo auf der CampusCard ist Ihr Semesterticket. Dieses berechtigt zur Nutzung des öffentlichen Personennahver­kehrs im Bereich des Rhein-Main-Verkehrsverbunds (RMV). Das Gültigkeitsdatum des Tickets verlängert sich mit jeder Rückmel­dung, von dem Tag der Revalidierung bis zum nächsten Semester, in das Sie zurückgemeldet sind.

Der in der CampusCard integrierte Chip dient nach Freischaltung als Schlüssel für einige Räume und Bereiche der Hochschule. Zur Freischaltung wenden Sie sich bitte an die Schlüsselausgabe.

Die CampusCard dient als Theaterticket für kostenlosen Eintritt in das Staatstheater Darmstadt. Nähere Informationen erhalten Sie auf der Website des AStA.

Gültigkeit verlängern: Revalidieren

Auf der CampusCard befindet sich ein spezieller Thermo-Rewrite-Streifen, der zu jedem neuen Semester in einem der hochschulweit verteilten (Re-)Validierungsgeräte neu bedruckt werden muss. Eine Revalidierung ist möglich sobald Sie den Semesterbeitrag bezahlt haben. 

Ohne ein Gültigkeitsdatum kann Ihre CampusCard nicht verwendet werden!

Standort Darmstadt

  • A10 – EG, Sitzbereich, neben Treppenhaus
  • C10 – EG, Hauptflur, gegenüber WC
  • C19 – EG, Foyer, neben WC-Tür
  • C23 – EG, Foyer, links neben der Treppe
  • D10 – 1. OG, Lernzentrum, links neben Einzelkabinen
  • E10 – 3. OG, Bistro, R304 neben Pinnwand
  • E30 – EG, Raum 0.41a studt. Wohnzimmer

Standort Dieburg

  • F11 – Mensa, Foyer, Treppenabgang
  • F15 – Flur 
  • F25 – Bibliothek, links neben Ausleihe

Eine Übersichtskarte finden Sie hier.

Bei einer Störung wenden Sie sich bitte an:
IT Dienste u. Anwendungen +49.6151.16-38888 it-service@h-da.de

Pflege und Aufbewahrung der CampusCard

Die Hochschule Darmstadt stellt keine Hüllen zur Aufbewahrung der Karte zur Verfügung. Dies entbindet die Studierenden nicht von der Pflicht, die CampusCard sorgfältig aufzubewahren und ähnlich wie einen gültigen Lichtbildausweis zu behandeln.
Es wird empfohlen, die CampusCard nicht in einem gemeinsamen Fach der Brieftasche mit einer geprägten Karte (z. B. Kreditkarte) mit hervorstehenden Buchstaben aufzubewahren. Die Prägung der anderen Karte schabt sonst ggf. den Aufdruck der CampusCard ab. Weiter bitten wir Sie keine Schutzhüllen zu verwenden, die viele Weichmacher enthalten, da diese den Aufdruck ablösen.
Sollte sich der Aufdruck Ihrer Karte trotzdem abnutzen, lesen Sie hier weiter.

Verlust?

Neue Karte
Im  Fall des Verlustes, Diebstahl, defekten oder nicht mehr lesbaren Karte, sowie bei Namensänderung können Sie eine neue CampusCard über das Student Service Center beantragen. Bitte senden Sie hierzu den ausgefüllten CampusCard-Antrag an helpdesk@h-da.de. Ob Kosten für die Zweitausstellung anfallen, entnehmen Sie bitte der Gebührenverordnung.

Eine Neuausstellung kann ein bis zwei Wochen dauern.

Sperren
Wenn Sie nicht mehr im Besitz Ihrer CampusCard sind, sind Sie verpflichtet, Ihre Karte zu sperren, sofern auf der Karte Schließberechtigungen hinterlegt sind. Sie können die Campuscard selbst sperren über das Selbstbedienungsportal unter dem Punkt Datenpflege (Studierende) „CampusCard oder Schließsystem-Chip sperren“.

Telefonische Sprechstunde

Tag

Uhrzeit

Montag

10:00–12:00

Dienstag

10:00–12:00

Donnerstag

10:00–12:00

Freitag

10:00–12:00