Technische Chemie (Bachelor of Science)

7 Semester
Darmstadt
Wintersemester
DE
Zulassungsbeschränkung, NC für diesen Studiengang gegeben.

Ob Medikament, Lebensmittel oder Kosmetika: Viele alltägliche Produkte sind ohne chemische Verfahrenstechnik undenkbar. Ingenieurinnen und Ingenieure in der Technischen Chemie tragen dazu bei, dass solche Produkte bestmögliche anwendungstechnische Eigenschaften aufweisen und günstig sowie umweltgerecht produziert werden. Darüber hinaus konzipieren und überwachen sie den effizienten und sicheren Betrieb von Produktionsanlagen. Als betriebliche Fach- und Führungskräfte haben sie nicht nur Produktions- und Personalkosten im Blick, sondern denken vom Rohstoff bis zur Entsorgung nachhaltig. Im Bachelor-Studiengang Technische Chemie erhalten die Studierenden das Rüstzeug für ihre künftigen Arbeitsfelder. Anwendungsorientiert setzen sie sich mit naturwissenschaftlich-technischen Grundlagen auseinander und kommen in modernen Labors und in Zusammenarbeit mit Industriepartnern in Kontakt mit typischen Schwerpunkten der beruflichen Praxis. Vertiefende Informationen zum Studiengang finden Sie auf der Website des Fachbereichs Chemie- und Biotechnologie.

Technische Chemikerinnen und Chemiker haben in der Forschung und Entwicklung, in der Verfahrenstechnik, in der Produktion und im Betriebsmanagement vielfältige Berufs- und Karriereaussichten in folgenden Branchen:

  • Chemische Industrie, hier sowohl in Großkonzernen als auch in kleineren und mittelständischen Betrieben
  • Konsumgüterindustrie, etwa in der Lebensmittel-, Kunststoff- oder Automobilindustrie
  • Umwelttechnik- und Anlagenbaufirmen, Ingenieurbüros und Behörden
  • Im Bereich Forschung und Wissenschaft

Aufbauend auf den Bachelor-Abschluss sind folgende Master-Studiengänge möglich:

Chemie- und Biotechnologie - Master of Science

Das Grundstudium vermittelt eine naturwissenschaftlich-technische Grundausbildung. Hierzu zählt auch der Umgang mit Daten im chemisch-technischen Bereich. Anschließend können sich die Studierenden auf einen der Schwerpunkte „Sicherheit und Umwelt“ und „Organisation und Management“ spezialisieren. Auf die  berufspraktische Phase folgt die Bachelorarbeit, meist in Kooperation mit einem Industrie- oder Dienstleistungsunternehmen. Eine detaillierte Darstellung der Studieninhalte finden Sie im Modulhandbuch.

Der Studiengang Technische Chemie (B. Sc.) ist zulassungsbeschränkt (NC). Als Zulassungsvoraussetzung gelten unter anderem diese Schulabschlüsse:

  • allgemeine Hochschulreife
  • fachgebundene Hochschulreife
  • Fachhochschulreife

Eine detaillierte Darstellung der Zulassungsvoraussetzungen finden Sie in den Besonderen Bestimmungen der Prüfungsordnung (BBPO).

studentische Studienberatung
Daniel Krückeberg

chemtech-studieren@h-da.de

Sprechstunde
-Aufgrund der momentanen Situation findet keine vorort Sprechstunde statt! Die Termine werden individuell vergeben. Einfach eine Mail schreiben.- Stephanstr 7, Gebäude B 15, Raum Nr 3.14 Mailadr.: chemtech-studieren[at]h-da.de

Fachbereichssekretariat

Fachbereichssekretariat
Susanne Schäfer

+49.6151.16-38189

Student Service Center

Schöfferstraße 3 (Besuchsadresse)
Haardtring 100 (Postadresse)
64295 Darmstadt
+49.6151.16-33333
Kontaktformular
Öffnungszeiten
Bewerbung