Lehren und Lernen an der h_da

Der Erfolg unserer Studierenden ist uns wichtig. Deswegen ist der Austausch über gutes Lehren und Lernen sowie die Weiterentwicklung von Didaktik und Methodik - in Hörsaal, in Labor und Werkstatt, im Seminarraum oder digital - von wesentlicher Bedeutung. An der h_da fördern wir auf vielfältige Weise den Dialog im Lehr-Lern-Prozess.

Zukunftsperspektiven für die Hochschullehre nach Corona

In der Veranstaltungsreihe diskutieren Lehrende und Studierende, wie Lehren und Lernen zukünftig gestaltet werden sollte. Dabei werden auch die Erfahrungen während der Corona-Pandemie eine wichtige Rolle spielen.

8. November 2021

Impulsvortrag, Podiums- und Plenumsdiskussion:
Neue Hochschullehre? Das Beste aus zwei Welten!

9. Dezember 2021

Studierendenkonferenz:
Erfahrungen, Bedarfe, neue Kompetenzen?

13. Dezember 2021

Lehrendenkonferenz:
Quo vadis Hochschullehre - Wie weit reicht die Veränderung?

11. Februar 2022

Tag der Lehre und des Lernens

Lehren und Lernen im WS 2021/22

Didaktische Perspektiven

Zielgruppe: Lehrende

Workshops Studiengangsentwicklung

Zielgruppe: Studiendekan*innen, Studiengangsleitungen, Lehrende, Fachbereichsreferent*innen, Programmmanagement wissenschaftliche Weiterbildung

Entwicklung "h_da-Leitbild für die Lehre"

Zielgruppe: Studierende und Lehrende

Gesprächsrunde zum dualen Studium

Zielgruppe: Studiendekan*innen, Studiengangsleitungen, Lehrende

Sobald Detailinformationen zu den Einzelterminen vorliegen, werden wir hier darauf verlinken.

Kontakt

Vizepräsident Studium, Lehre und studentische Angelegenheiten
Vizepräsident h-da Manfred Loch

Kommunikation
Büro: C10, 14.33

+49.6151.16-38003
Manfred Loch

Referentin
Dr. Tanja Münch

Kommunikation
Büro: C10, 14.34

+49.6151.16-30117
referentin-vps@h-da.de