Informationen zu KOAB

Absolvent*innen Befragung (KOAB)

Willkommen auf den Seiten der KOAB-Absolvent*innenbefragung

Hier finden Sie Informationen zur hessenweiten Absolvent*innenstudie und Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Die Hochschule Darmstadt beteiligt sich mit Beginn des Wintersemesters 2022/23 am überregionalen Kooperationsprojekt Absolventenstudien (KOAB).

Im Rahmen dieser Kooperation werden jedes Jahr ca. 70.000 Hochschulabsolvent*innen an mehr als 60 Hochschulen und Universitäten zu ihrem Berufsweg befragt.

Die aus den Befragungen des wissenschaftlichen Forschungsprojekts gewonnenen Erkenntnisse, dienen Qualitätsmanagement und Weiterentwicklung der h_da u. a. in Bezug auf Studienberatung, Career-Service, Alumniarbeit und Hochschulmarketing.

Für Absolvent*innen des WS 20/21 und SS 21 kann es vorkommen, dass Sie bereits an der h_da-eigenen Absolvent*innenbefragung teilgenommen haben. Sollte dies bei Ihnen der Fall sein, möchten wir und für diese terminliche Überschneidung entschuldigen. Trotzdem möchten wir Sie auch zur Teilnahme an der hessenweiten KOAB-Befragung ermuntern.

Die KOAB-Absolvent*innenbefragung wird als reine Onlinebefragung durchgeführt. Das heißt, alle Absolvent*innen hessischer Hochschulen werden dazu eingeladen, einen Onlinefragebogen auszufüllen. Eine Teilnahme mit in Papierform ist nicht möglich.

Der Onlinefragebogen der Absolvent*innenbefragung enthält unter anderem Fragen zu folgenden Themengebieten:

  • Wie blicken Sie auf ihr Studium, seine Inhalte, Organisation und generelle Ausgestaltung zurück?
  • Wie beurteilen Sie Ihre persönlichen Studienbedingungen?
  • Wie gestaltete sich Ihr Berufseinstieg nach Ihrem Studium?
  • In welchem Berufsfeld sind Sie zu welchen Bedingungen eingestiegen?

Die KOAB-Absolvent*innenbefragung hat zum Ziel, alle hessischen und teilweise auch bundesdeutschen Hochschulen abzudecken. Demzufolge werden alle Absolvent*innen hessischer Hochschulen um die Teilnahme an der KOAB-Befragung gebeten.

Ihre Angaben helfen uns, der h_da und den hessischen Hochschulen, ihr Studienangebot zu evaluieren und zu verbessern. Die h_da arbeitet ständig an der Optimierung ihrer Beratungs- und Serviceeinrichtungen, Studiengestaltung und allen anderen Aspekten von Hochschullehre und -leben. Ihre Teilnahme ermöglicht uns, die Studienbedingungen und Aspekte wie beispielweise Praxisbezug oder Berufsvorbereitung auszubauen und zu verbessern. Im Rahmen des hessischen Hochschulpaktes ist die h_da zur Teilnahme an der KOAB-Befragung verpflichtet.

Die Einladung zur Teilnahme an der KOAB-Befragung erfolgt per E-Mail. Um sicherzustellen, dass möglichst viele Absolvent*innen die Möglichkeit bekommen an der KOAB-Absolvent*innenbefragung teilzunehmen, werden insgesamt bis zu drei Erinnerungen, gegebenenfalls auch postalisch, versandt. Darüber hinaus erfolgt keine weitere Kontaktaufnahme von Seiten der h_da. Nach erfolgter Teilnahme an der KOAB-Befragung erhalten Sie ebenfalls nicht nochmals angeschrieben.

Für den Zweck und die Dauer der KOAB-Absolvent*innenbefragung werden Ihre, zur Kontaktaufnahme notwendigen, Daten gespeichert. Im Anschluss an die Feldphase (31. Juli. 2023) der Befragung werden Ihre Kontaktdaten gelöscht. Weitere Informationen finden Sie hier.

Als Alumni der h_da finden Sie alle für Sie wichtigen Informationen jederzeit auf der Alumni-Website, Ihrer zentralen Anlaufstelle. Sie haben sich noch nicht im Alumni-Mitgliederbereich (früher: Alumni-Portal) angemeldet? Hier geht es zur Registrierung. Sie sind bereits registriert und möchten sich anmelden? Hier geht es zum Login.

 

Für Rückfragen steht Ihnen die Sachgebietsleitung Qualitätsmanagement Studium und Lehre (QmSL), Dorothea Dirb, gerne telefonisch (+49 6151 533-67992) oder per E-Mail (dorothea.dirb@h-da.de) zur Verfügung.

Sachgebietsleitung Evaluation und Befragungen
Dorothea Dirb

Kommunikation
Büro: C10, 11.38

+49.6151.16-37992
dorothea.dirb@h-da.de