WLAN und DFN Roaming/eduroam

Wireless Lan (WLAN )

An den Standorten in Darmstadt und Dieburg sind über 660 Access Points zur funktechnischen Versorgung von Innen- und Außenbereichen betriebsbereit installiert.

Ausführliche Informationen zur Verfügbarkeit und Ausbauplanung finden Sie in unserem Angebot für Netzwerk und Sicherheit im Intranet.

Es wurde im April 2022 ein neues Zertifikats für das eduroam (h_da WLAN) am Campus der h_da eingepflegt.  Das eduroam (h_da WLAN) muss daher an den Geräten neu eingerichtet werden. Sie können die alte Konfiguration entfernen (Windows: nicht speichern) und sich erneut verbinden. Achten Sie darauf, dass Sie als Benutzerkennung Ihre h_da E-Mail Adresse eingeben! Wir haben Ihnen hierzu  eine WLAN (eduroam)-Kurzanleitung und eine ausführliche Installationsanleitung_WLAN erstellt.

Informationen zu DFN Roaming/eduroam

Die h_da beteiligt sich am DFN Roaming/eduroam Verbund. Nicht-Hochschulmitglieder, deren Heimateinrichtungen ebenfalls am DFN Roaming/eduroam teilnehmen, können das WLAN der Hochschule Darmstadt nutzen. Zur Authentifizierung werden die E-Mailadresse und das zugehörige Passwort des Heimataccounts benötigt.

Die zugehörige SSID lautet eduroam. Weitere Informationen finden Hochschulangehörige unter DFN Roaming/eduroam. Nicht-Hochschulmitglieder (Gäste) beachten bitte die Installations-, bzw. Nutzungsanleitung ihrer Institution.

Zur vereinfachten Einrichtung können Sie sich ein eduroam-Installationsprogramm herunterladen (https://cat.eduroam.org). Wählen Sie hierzu einfach unter "eduroam Benutzer" Ihre Heimatorganisation aus und starten Sie das Installationsprogramm.

Sollten Sie nur das WLAN(eduroam) an der h_da neu einrichten wollen, dann klappt das meist mit dieser WLAN-Kurzanleitung.

Kontakt

IT Service Desk
Schöfferstraße 8
64295 Darmstadt

+49.6151.16-38888
+49.6151.16-38989
it-service@h-da.de

Ticket-System: https://sd.h-da.de

h_da Zertifikate