50 Jahre Hochschule Darmstadt

Die Hochschule Darmstadt hatte im Wintersemester 1971/72 unter dem damaligen Namen „Fachhochschule Darmstadt“ ihren Lehrbetrieb aufgenommen. Wenige Monate zuvor war am 1. August 1971 das „Gesetz über die Fachhochschulen im Lande Hessen“ in Kraft getreten – der Grundstein für die h_da und die weiteren hessischen FHs. Seitdem steht die h_da für Angewandte Wissenschaft mit einem Mehrwert für Gesellschaft und Wirtschaft. Die hessenweite Umfirmierung der FHs zu HAWs (Hochschulen für Angewandte Wissenschaften) 2016 unterstrich diesen Anspruch noch einmal. Das ebenfalls 2016 erteilte eigenständige Promotionsrecht wurde wiederum der zunehmenden Forschungsstärke gerecht. Mit den Megathemen Nachhaltigkeit, Mobilität und Digitalisierung bietet die h_da ihren heute 16.500 Studierenden beste Zukunftsaussichten – 50.000 gut ausgebildete Fachkräfte haben in 50 Jahren ihren Weg in Wirtschaft und Gesellschaft gefunden.

Jubiläumsfestival

Mit einem Jubiläumsfestival feiert die h_da am 23. Juni 2022 auf dem Darmstädter Campus rund um das Hochhaus ihr 50-jähriges Bestehen: Auftakt bildet der Festakt im Glaskasten um 14.30 Uhr.
Um 16 Uhr startet das Festivalprogramm auf großer Bühne: Mit dabei die Newcomer und Multi-Instrumentalisten ‚Sun’s Sons‘ und die Frankfurter Indiepop-Band "ELDA" sowie die beiden inzwischen überregional bekannten Bands "Mädness & Döll", aus Darmstadt stammende Deutsch-Rapper, und die Indie-Band ... weiterlesen

Meilensteine aus 50 Jahren

Von FH zu HAW, von Darmstadt bis Europa – die Highlights aus 5 Jahrzehnten

„Einen Beitrag für die Gesellschaft leisten“

Welche Herausforderungen musste die h_da in den vergangenen zehn Jahren meistern? Warum ist Nachhaltigkeit eines der Megathemen in Lehre, Forschung und Transfer? Weshalb ist das eigenständige Promotionsrecht ein ganz wichtiger Meilenstein? Und wieso ist EUt+ der Weg in die Zukunft? Das Präsidium der h_da spricht über die wichtigsten Entwicklungen der vergangenen Dekade und die großen Vorhaben für die nächsten Jahre.

Chronik: 50 Jahre h_da

Die wichtigsten Stationen der Hochschule Darmstadt aus 50 Jahren

Darmstädter Pioniergeist: Das Semesterticket

Studierende in ganz Deutschland profitieren heute vom Semesterticket. Zu verdanken haben sie es ihren Mitstudierenden an der Hochschule Darmstadt. Den bundesweit ersten Vertrag schloss vor 30 Jahren der AStA der h_da mit der HEAG – ausgehend vom Pionierengagement zweier h_da-Studenten. Auch das heute bundesweit verbreitete Theaterticket wurde erstmals an der h_da eingeführt – und feiert dieses Jahr 20stes Jubiläum.

Ein Blick in die h_da - Bildergalerie

Die Echo-Sonderbeilage

Grußwort aus dem Ministerium

Die hessische Ministerin für Wissenschaft und Kunst Angela Dorn gratuliert den hessischen Hochschulen für Angewandte Wissenschaften zum 50-jährigen Jubiläum mit einem Grußwort.