Lehrpreis an der h_da

Einmal jährlich werden an der h_da Lehrpreise verliehen und ein „Tag der Lehre und des Lernens“ ausgerichtet. Damit wollen wir herausragende Lehr- und Lernkonzepte wertschätzen und sie der Hochschulöffentlichkeit vorstellen.
Lehrpreise können auch für studentische Tutorien und studentische Lehrprojekte vergeben werden.

Ziel der Lehrpreise ist es,

  • in Veranstaltungen den intensiven Dialog aller Hochschulmitglieder über gelingendes Lehren und Lernen zu fördern,
  • darüber zu diskutieren, was Qualität in Lehre und Lernen ausmacht und
  • gemeinsam zu erarbeiten, wie wir dieses Verständnis an der Hochschule Darmstadt praktisch umsetzen und stetig weiterentwickeln können.

Die mehr als 50 Einreichungen im Jahr 2020 zeigen die Vielfalt an Lehrkonzepten und Studentischen Tutorien/Projekten an der h_da.

Die Preisträgerinnen und Preisträger werden in einer ausführlichen Pressemitteilung gewürdigt.

Weitere Informationen

Kontakt

Vizepräsident Studium, Lehre und studentische Angelegenheiten
Vizepräsident h-da Manfred Loch

Kommunikation
Büro: C10, 14.33

+49.6151.16-38003
Manfred Loch

Herr Henning Studte

Kommunikation
Büro: D20, 04.03

+49.6151.16-38033
Henning Studte

Gute Lehre?

Wir haben einige Beispiele für Sie zusammengestellt.

Rückblick Einreichungen 2018/19