Beratung bei Studienzweifeln

Studieren fühlt sich oft ganz anders an, als man es sich vorgestellt hat. Manchmal kommen mehrere Schwierigkeiten zusammen und es stellt sich die Frage, wie es weitergehen soll. Falls Sie an einem solchen Punkt in Ihrem Studium angekommen sind, können wir Sie mit unseren Angeboten dabei unterstützen, wieder Klarheit zu finden.

Beratungsgespräche

Nutzen Sie unsere offenen Sprechstunden oder vereinbaren Sie einen Beratungstermin außerhalb der Sprechzeiten:

Donnerstag

15:00-17:00

Schöfferstraße 3, Hochhaus, Raum 00.38

Offene Sprechstunde Netzwerk für Studienzweifler*innen

Jeweils am letzten Dienstag des Monats finden Sie uns in der gemeinsamen Sprechstunde des Netzwerks für Studienzweifler*innen. Dort beraten wir zusammen mit Expertinnen und Experten von:

  • Agentur für Arbeit,
  • Industrie- und Handelskammer,
  • Handwerkskammer,
  • zentraler Studienberatung der Technischen Universität und
  • der psychotherapeutischen Beratungsstelle des Studierendenwerks in Darmstadt.

Termine und Details finden Sie hier.

Studienverlaufsmonitoring

Schwierigkeiten im Studium zeichnen sich erfahrungsgemäß schon früh ab und können zum Abbruch führen, wenn sie nicht rechtzeitig bearbeitet werden. Mit dem Studienverlaufsmonitoring werden Sie individuell unterstützt und können frühzeitig auf Probleme reagieren und spätere Schwierigkeiten im Studium vermeiden.