Externe Jobmessen und Wettbewerbe

Externe Jobmessen

Wettbewerbe

Unternehmenspreis Wirtschaftspaten

Die Wirtschaftspaten feiern ihr 20-jähriges Bestehen


Alles Große in unserer Welt geschieht nur, weil jemand mehr tut als er muss.
Dieser Satz könnte auch als Motto für die Gründer des Vereins „Die Wirtschaftspaten e.V.“, der im Jahr
2002 gegründet wurde, gestanden haben.
Aus diesem Grunde schreiben die Wirtschaftspaten einen Unternehmenspreis aus.

Das Motto lautet:
Wir gratulieren allen, die sich getraut und es geschafft haben“.


Die Preise werden in 3 Kategorien vergeben:
• Zukunftsfähigkeit
(Nachhaltig, ökologisch und dem Gemeinwohl verpflichtet)
• Integration
(Auswirkungen des Unternehmens für die Wirtschaft und Gesellschaft)
• Unternehmensnachfolge
(Nachfolge als Unternehmensgründung)


Jeder Gewinner aus einer der drei Kategorien erhält ein Preisgeld in Höhe von 2.000 Euro.
Jeder Teilnehmer, der die vorgegebenen Kriterien erfüllt und an diesem Wettbewerb teilnimmt,
gewinnt ein kostenfreies Coaching von insgesamt 5 Stunden durch die Wirtschaftspaten.
Teilnehmen können kleine Unternehmen mit Sitz in Hessen und Rheinland-Pfalz, die nicht länger als 5
Jahre am Markt sind.


Bewerbungen können unter folgender Adresse eingereicht werden:

www.wirtschaftspaten.de/beratung/unternehmenspreis/


Bewerbungsschluss ist der 20.07.2022
Die Preisträger werden im Rahmen unserer Jubiläumsfeier am 20.10.2022 bekannt gegeben.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Beim Hessen Ideen Wettbewerb treten die besten unternehmerischen Gründungsideen der hessischen
Hochschulen gegeneinander an. Ziel des Wettbewerbs ist es u. a., die Gründungsprojekte der
Teilnehmer zu unterstützen und sie über die Grenzen des Landes hinaus bekannt zu machen.

Die Teilnahme erfolgt in mehreren Phasen:
1.     Bewerbung: Einsendung einer Ideenskizze zur Geschäftsidee per E-Mail an
       career.center@h-da.de
2.     Auswertung der eingegangenen Bewerbungen durch das Career Center
3.     Nominierung der drei besten Geschäftsideen der Hochschule Darmstadt durch das Career Center
4.     Online-Voting: Die nominierten Geschäftsideen werden im Internet präsentiert – über
       ein Online-Votingverfahren ziehen die am besten bewerteten Geschäftsideen ins Finale ein
5.     Zentrales Gutachtenverfahren: Auswertung aller hessenweit eingereichten Bewerbungen
       – auch aus dieser Runde ziehen die besten Geschäftsideen ins Finale ein
6.     Finale: Die ins Finale eingezogenen Geschäftsideen werden einer Jury präsentiert, die
       die drei besten Geschäftsideen prämiert
7.     Preisverleihung und Siegerehrung: Die drei besten Geschäftsideen werden bekanntgegeben

Preise:
•        Platz: 5.000 €
•        Platz: 3.000 €
•        Platz: 2.000 €

Weitere Vorteile:
•        500 € Marketingbudget pro teilnehmendem Team
•        Fachliches Feedback von Experten zur eingereichten Geschäftsidee
•        Steigerung des Bekanntheitsgrads des eigenen Projekts
•        Möglichkeiten zum Netzwerken

Teilnehmen können:
•        Einzelpersonen oder Gründerteams,
•        die in den vergangenen beiden Jahren bereits ein Unternehmen gegründet haben oder
•        ein konkretes Interesse an einer Gründung vorweisen können

Zielgruppe:
•        Studierende
•        Alumni (bis max. 5 Jahre nach ihrem Abschluss)
•        Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
•        Professorinnen und Professoren

Bewerbungsschluss h_da:
Mo, 11.07.2022, 08:00 Uhr

Informationen:

https://hessen-ideen.de/wettbewerb/informationen