Meldung - Einzelansicht

Interne Aus- und Weiterbildung: ONLINE-Veranstaltung "Visualisieren: "Bilder bleiben...im Kopf""

Zielgruppe: L/M

Veranstaltung findet statt! Keine Anmeldung mehr möglich.

 

Datum:                      

Dienstag, 08.02.2022 und Mittwoch, 09.02.2022,  je 09.00 - 16.30 Uhr

 

Ort: Videokonferenzsystem Zoom

 

In diesem zweitägigen Online-Visualisierungs-Workshop werden Ihnen die Grundelemente der Visualisierung durch viele praktische Übungen vermittelt. Sie lernen die sechs Elemente der Visualisierung kennen und wie Sie diese in Gesprächen, Seminaren, Vorträgen, Meetings, Präsentationen und Projekten einsetzen können. Visualisierungen fördern den Kommunikationsfluss, erhöhen die Aufmerksamkeit und unterstützen die Lehr- und Lernprozesse.

 

Inhalt:

  • Sinn, Zweck und Nutzen von Visualisierung in der Lehre
  • Einsatz von Schriften und Textcontainern, Figuren und Symbolen, grafischen Elementen und Bildlandschaften
  • Gestaltung von Flipcharts und Metaplanwänden
  • Innere Bilder und Prozesse sichtbar machen in Lehrprozessen
  • Visualisierung im Zusammenspiel mit Moderation
  • Einsatzbereiche von Visualisierung in der Lehre.

 

Referentin: Miike Keppler, Akademie für Coaching, Gesundheit und Führung GmbH, Köln

 

Voraussetzungen:

  • PC oder Notebook mit zuverlässiger Internetverbindung
  • Ein Headset, ersatzweise ein Lautsprecher sowie eine ruhige Umgebung
  • Bitte stellen Sie bereits vor der Online-Veranstaltung sicher, dass Ihre Audio- und Videoanbindung funktioniert
  • Es handelt sich um eine interaktive Veranstaltung, eine dauerhafte Webcam-Präsenz ist für eine gewinnbringende Teilnahme förderlich.
  • Eine Grundausstattung Stifte erhalten Sie rechtzeitig auf dem Postweg. Das Papier, z. B. Druckerpapier 80 g DIN A4, besorgen Sie bitte selbst; ein Klemmbrett kann hilfreich sein.

 

Eine Teilnahme an dieser Weiterbildungsmaßnahme im dienstlichen Sinne gilt als Dienst.

Nach den Teilhaberichtlinien und dem Sozialgesetzbuch IX sind Anträge schwerbehinderter Menschen besonders zu berücksichtigen. Falls dies auf Sie zutreffen sollte, informieren Sie uns bei der Anmeldung bitte entsprechend (optional).

Datenschutz: Sie finden die Datenschutzhinweise im Intranet: Interne Aus- und Weiterbildung. Zur Umsetzung dieser Veranstaltung werden Ihre Daten (Name und E-Mailadresse) an den/die Trainer/in/Anbieter/in übermittelt. Rechtsgrundlage dieser Datenübermittlung ist Art. 6 I (b) DSGVO (Vertragserfüllung). Die Daten werden gelöscht, sobald diese nicht mehr erforderlich sind. Eine entsprechende Vertraulichkeitsvereinbarung wurde abgeschlossen. Mit der Anmeldung zu dieser Veranstaltung bestätigen Sie, dass Ihnen die Datenübermittlung an die Genannten (einschl. der Nutzung einer Plattform) bekannt ist. Zu Ihren Rechten nach der DSGVO finden Sie weitere Informationen unter www.h-da.de/datenschutz".