Meldung - Einzelansicht

Abgesagt - Interne Aus- und Weiterbildung: "studi.stat"

studi.stat für die Zielgruppe: Lehrende sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Hochschule Darmstadt

Vor dem Hintergrund der Dienstanweisung zu Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen kann diese Veranstaltungen nicht durchgeführt werden.

Termin: Montag, 22.06.2020, 09:00 – 12:00 Uhr

Ort: Campus Darmstadt, Gebäude D10 (Medienzentrum), 1. Stock, Raum 1.11
Zielgruppe: Lehrende sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Hochschule Darmstadt

 

Das Programm studi.stat stellt Ergebnisse der amtlichen Studierenden- und Absolventenstatistik der Hochschule Darmstadt bereit, die an das Statistische Landesamt gemeldet und dort veröffentlicht werden. Das Ziel von studi.stat ist die zielgruppengerechte Abbildung der qualitätsgesicherten und stichtagsbezogenen Daten über mehrere Fachsemester. Das Programm dient zum Abruf von Tabellen, deren Merkmale (sofern verfügbar) die Nutzenden in ihrer Abfrage selbst definieren können.

In dem Workshop zu studi.stat werden sowohl die grundlegenden Funktionen von studi.stat erläutert, als auch Einblicke in die spezifischen Suchkriterien von studi.stat gegeben. Anschließend werden die Teilnehmenden anhand vieler praktischer Übungsbeispiele interaktiv in die unterschiedlichen Abfragemöglichkeiten von studi.stat eingeführt. Im Fokus des Workshops liegt das selbstständige Erlernen der Anwendung von studi.stat mittels Übungen, die anschließend in der Workshopgruppe gemeinsam gelöst werden.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten im Anschluss an den Workshop diverses anschauliches Informationsmaterial.

Gliederung:

  • Übersicht über die Studierendenstatistik als Teil der Hochschulstatistik
  • Überblick über die Funktionsweise von studi.stat
  • Erläuterung der Suchkriterien von studi.stat
  • Darstellung der Ausgabetypen in studi.stat
  • Durchführung von Standardabfragen in studi.stat mittels Übungen

 

Bei Fragen zu den Workshop-Inhalten wenden Sie sich bitte an Dr. Kerstin Barth-Strieder (Tel. – 37734) oder Sebastian Kiefer, Abteilungsleiter Strategisches Studiengangsmanagement (Tel. -37778).

 

Die maximale Teilnehmerzahl liegt bei 10 Personen. Jeder Teilnehmerin und jedem Teilnehmer steht ein PC-Arbeitsplatz zur Verfügung. Die Teilnahmezusage erfolgt nach Reihenfolge des Anmeldeeingangs.

Eine Teilnahme an dieser Weiterbildungsmaßnahme im dienstlichen Sinne gilt als Dienst.

 

Nach den Teilhaberichtlinien und dem Sozialgesetzbuch IX sind Anträge schwerbehinderter Menschen besonders zu berücksichtigen. Falls dies auf Sie zutreffen sollte, informieren Sie uns bei der Anmeldung bitte entsprechend (optional).