Meldung - Einzelansicht

DAAD-Preis 2016 geht an Hermine Smit

DAAD-Preisverleihung

Hermine Smit (26), Studentin im Masterstudiengang Leadership in the Creative Industries am Mediencampus der Hochschule Darmstadt (h_da) in Dieburg, ist Trägerin des Preises des Deutschen Akademischen Austausch Dienstes (DAAD-Preis) 2016 für internationale Studierende an der h_da. Die Auszeichnung wurde ihr im Rahmen der Internationalen Willkommenstage an der h_da überreicht und ist mit 1.000 Euro dotiert. Sie würdigt herausragende Studienleistungen und besonderes soziales Engagement.

In Südafrika geboren und auf der griechischen Insel Korfu aufgewachsen, kam Hermine Smit 2012 über ein Erasmus-Stipendium als Austauschstudierende an die Hochschule Darmstadt. Sie startete daraufhin ihr Bachelor-Studium in "Motion Pictures" am Fachbereich Media der h_da, das sie 2016 als eine der Jahrgangsbesten abschloss. Seit dem Sommersemester 2016 studiert sie im Masterstudiengang Leadership in the Creative Industries.

Von Beginn an engagierte sich Hermine Smit auch über ihr Studium hinaus für ihre Kommilitonen und Kommilitoninnen. Zum Beispiel als Tutorin für Austauschstudierende und im studentischen Café Zeitraum auf dem Mediencampus der h_da in Dieburg. Darüber hinaus ist sie seit Anfang 2016 als Rettungssanitäterin für das Deutsche Rote Kreuz im Einsatz und wird sich ab Oktober im Projekt "Hippy" des Deutschen Roten Kreuzes um die Betreuung von Flüchtlingskindern kümmern.

"Hermine Smit ist für mich ein glänzendes Beispiel dafür, wie internationale Studierende die Hochschulgemeinschaft in interkultureller, akademischer und nicht zuletzt auch in menschlicher Hinsicht bereichern können", brachte es Prof. Dr. Frank Gabler aus dem Fachbereich Media in seiner Laudatio auf den Punkt.

Der jährlich verliehene DAAD-Preis wird ein Mal pro Hochschule vergeben und zeichnet ausländische Studierende aus, die ihr Studium in Deutschland absolvieren und sich durch besondere akademische Leistungen und bemerkenswertes gesellschaftliches oder interkulturelles Engagement hervorheben.

Weitere Informationen zum DAAD-Preis: https://www.daad.de/hochschulen/betreuung/preise/de/14149-daad-preis/