Tag der Forschung an der Hochschule Darmstadt

Der "Tag der Forschung" wurde erstmals bereits im Jahr 2002 veranstaltet und hat damit eine Tradition begründet. Jedes Jahr werden hier Neuigkeiten zu aktuellen Forschungsaktivitäten gezeigt.

Der im Jahr 2017 ins Leben gerufene Wissenschaftspreis der Hochschule Darmstadt konnte bisher jedes Jahr im Rahmen des Tags der Forschung in allen drei Kategorien verliehen werden.

Tag der Forschung 2021

Der diesjährige Tag der Forschung fand am 18. Mai statt und stand unter dem Motto "Forschung an der h_da: Ein Blick in die Zukunft".

Das Programm umfasste:

14.00 Uhr - BEGRÜSSUNG UND ERÖFFNUNG
Prof. Dr. Thomas Döring, Leitung Zentrum für Forschung und Entwicklung, & Servicezentrum Forschung und Transfer, Hochschule Darmstadt

14.10 Uhr - HUBSCHRAUBER FLIEG: Projekt DEAL und die wissenschaftliche Kommunikation im digitalen Zeitalter
Keynote
Dr. Ralf Schimmer, stellvertretender Leiter der Max Planck Digital Library

15.00 Uhr - EUROPEAN UNIVERSITY OF TECHNOLOGY EUt+: Forschung und Entwicklung mit den europäischen Partnern
Prof. Dr. Nicole Saenger, Vizepräsidentin für Forschung und Nachhaltige Entwicklung, Hochschule Darmstadt

Vernetzungspause

16.00 - VERLEIHUNG WISSENSCHAFTSPREIS der Hochschule Darmstadt 2021
Preisverleihung und Vorstellung der Preisträger

Moderation durch den Tag
Prof. Dr. Thomas Döring, Leitung Zentrum für Forschung und Entwicklung, & Servicezentrum Forschung und Transfer, Hochschule Darmstadt

Kontakt

Geschäftsführung Zentrum für Forschung und Entwicklung

+49.6151.16-39458
janina.fengel@h-da.de