Positive Selbstwahrnehmung

Positive Selbstwahrnehmung und -darstellung im Bewerbungsprozess


Unsere Gesellschaft ist zu oft defizitorientiert. Von klein auf werden
normale/ausreichende Schulnoten, Studienleistungen und Studienzeiten als Mangel
empfunden. Umso schwerer fällt es uns dann, sie im Bewerbungsprozess zu
„verkaufen“.
In diesem einstündigen Vortrag wollen wir umdenken und die eigenen Erfolge wieder
als solche wahrnehmen und lernen sie angemessen zu vermarkten, um uns im
Bewerbungsprozess erfolgreich zu behaupten.


Referent:
Bernhard Kliehm, Hochschulteam der Agentur für Arbeit Darmstadt


Termin:
Mittwoch, 22.06.2022, 15:00 - 16:00 Uhr


Veranstaltungsformat:
Videokonferenz – die Zugangsdaten werden kurz vor der Veranstaltung zugesandt


Datenschutzhinweis:
Das Videoprogramm greift ggf. auf Server aus dem Nicht-EU-Ausland zurück, so
dass Daten in die USA übertragen werden können. Sollten Sie sich aktiv – z. B.
durch Fragen oder Diskussionen – in die Veranstaltung einbringen wollen bzw.
Bedenken hinsichtlich der Datenübertragung in die USA haben, können Sie sich
gerne unter einem Pseudonym zur Veranstaltung anmelden.


Anmeldung:
per E-Mail an: Darmstadt.Hochschulteam@arbeitsagentur.de


Anmeldeschluss:
Montag, 21.06.2022, 10:00 Uhr


Teilnehmerzahl:
unbegrenzt