Gründung und Selbstständigkeit

Ihr möchtet etwas Eigenes auf die Beine stellen? Clevere Gründerinnen und Gründer planen frühzeitig, denn unternehmerischer Erfolg ist keine Glückssache. Wenn ihr euch selbstständig machen oder euer Unternehmen weiter entwickeln wollt, solltet ihr euch intensiv mit allen Aspekten auseinandersetzen. Wir helfen euch dabei!

Wer sich selbstständig machen will, sollte eine vielversprechende Geschäftsidee haben, die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen für sein Vorhaben erfüllen und seine Schritte gut planen.

Hierfür ist es wichtig, sich umfassend zu informieren und in die verschiedenen Aspekte der Gründung einzuarbeiten.

Initialberatung zur Gründung
Grundlegende Information und Beratung sowie Hilfestellung erhalten Gründungsinteressierte im Rahmen der Initialberatung zur Gründung.

Monatliche Gründersprechstunden
Aufbauend auf die Initialberatung ist zur Vertiefung der Planungen ein Besuch der Darmstädter Gründer- und Unternehmersprechstunde bzw. der Dieburger Gründer- und Unternehmersprechstunde ratsam.

Sind darüber hinaus dann weitere oder speziellere Informationen und Beratung erforderlich, hilft das Career Center mit Kontakten innerhalb regionaler Expertennetzwerke gerne weiter.

Studierenden und Absolventen, die sich selbstständig machen wollen und noch Büro- oder Arbeitsräume benötigen, bietet das Career Center der Hochschule Darmstadt eine erste Geschäftsadresse:
Die Gründungs-Inkubatoren („Brutkästen“) der h_da in Darmstadt und Dieburg.

Gründen ist nicht nur Zeit- sondern auch Kostenintensiv. 

Die h_da hilft bei der Suche nach Finanzierungsmöglichkeiten, sowohl in Form von Stipendien, als auch andere Fördermöglichkeiten